Neu Anfangen- Broschüre 2018 für junge Flüchtlinge und ihre dazugezogenen Familien

Download
Neu anfangen_tipps-fuer-gefluechtete-jug
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Kostenlose Downloads für Flüchtlingshelfer in 9 Sprachen

Mehrsprachige Fernsehberichte:

Der WDR hat ein neues mehrsprachiges Portal eingerichtet. Unter dem Titel wdr-for-you bietet der Sender jeweils zweisprachige Berichte aus unterschiedlichen Themenbereiche. Zielgruppe sind in erster Linie Flüchtlinge. Inhalt sind unter anderem z. B. politische Themen oder Alltagskultur in Deutschland. Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch.
http://www1.wdr.de/themen/politik/wdrforyou/

App zum Ankommen:

Für die Smartphonenutzer unter den Flüchtlingen könnte auch die neue AppAnkommen interessant sein. Entwickelt vom Bayerischen Rundfunk in Kooperation mit dem BAMF, der Bundesagentur für Arbeit, dem Götheinstitut und dem ARD Bildungdkanal αlpha, soll es Flüchtlingen „ein Wegbegleiter für ihre ersten Wochen in Deutschland“ sein. Die App beantwortet in mehreren Sprachen Fragen nach dem Asylrecht, praktische Alltagsfragen und gibt einen Einstieg in die deutsche Sprache und ist auch offline nutzbar. Unterstützt werden die Sprachen: Arabisch, Farsi, Englisch und Französisch. Inzwischen ist sie auch für I-Phone erhältlich.